Samstag, 24. Juni 2017

 

ALPENPORTAL | Outdoor und Aktivurlaub
Alpen – Das Naturparadies für den Urlaub mit Haken und Ösen

Sommer, Sonne, Sand und Meer – und den Urlaub in der Hängematten-Horizontalen verbringen. Das mag ja für ein paar Tage mal ganz schön sein, auf Dauer aber vielleicht auch ein wenig langweilig. Wer den vollen Naturgenuss, ein wenig Abenteuer und sportlichen Anspruch will, der sucht die Herausforderung mitunter in der Vertikalen. 

Weiterlesen...
 
Gesunde Snacks für Zwischendurch

Mit ihrer Idee vom gesundem Knabberspaß ist das Unternehmen foodlose aus Hamburg nunmehr seit einigen Jahren erfolgreich im Markt. Natürliche und vollwertige Snacks mit unorthodoxen Namen wie Vielhappy oder Gooood Karma vereinen jeweils verschiedene Nussorten und Früchte mit extravaganten Gewürzen. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch gesund und damit perfekt für die Mitnahme im Wander- oder Radurlaub geeignet. 

Weiterlesen...
 
Ernährung für Wanderer: Kohlenhydrate liefern Energie

Bei körperlicher Anstrengung steigt auch der Energiebedarf − und diesen kann der menschliche Organismus vor allem durch Kohlehydrate decken. Zwar verfügt jeder Mensch auch über Reservespeicher aus Körperfett; allerdings muss diese Energie erst verfügbar gemacht werden, was vergleichsweise aufwendig ist. Deshalb werden Kohlenhydrate…

Weiterlesen...
 
Die richtige Outdoor-Jacke für die Alpentour

Die Anforderungen an Outdoor-Jacken sind hoch, gerade im alpinen Bereich. Denn sie müssen nicht nur bei jeder Witterung warm und trocken halten, sondern auch bei körperlicher Aktivität ausreichend Bewegungsfreiheit bieten und eine gute Belüftung ermöglichen. Solch komplexe Anforderungen erfordern nicht nur eine durchdachte Konstruktion, sondern meist auch einen Mix unterschiedlicher Materialien…

Weiterlesen...
 
Abschlag zum längsten Sommer Tirols

Innsbruck, die Landeshauptstadt von Tirol, verbindet urbanes Flair, Shopping und Sightseeing mit Golf auf hohem Niveau. Mit der Golf & City Card können Stadturlauber ihr Talent in den vier Golfplätzen rund um Innsbruck unter Beweis stellen. Hervorragend gelingt dies beispielsweise am Mieminger Plateau, wo der Golfsommer schon im März beginnt.

Weiterlesen...
 
Verrückte Wintersportarten

Sind die ersten Spuren im Schnee gezogen und ist das Skigebiet in alle Richtungen erkundet, steigt der Wunsch nach Abwechslung. Klassische Alternativen wie Rodeln, Schlittenfahren oder Schneeschuhwandern bringen echte Schneefans aber längst nicht mehr in Wallung – mehr Action, mehr Fun, mehr Nervenkitzel muss her. Die drei Skiregionen Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol / Österreich, Kronplatz in Südtirol sowie Wallis in der Schweiz gehen in diesem Winter innovativen Ideen nach. Sie haben einige neue, verrückte Winteraktivitäten ab sofort im Programm.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2
Der Reiseführer!