Donnerstag, 25. Mai 2017

 

ALPENPORTAL | Reise und Tourismus
So tourt man im Winter sicher durch die Alpen

Viele Menschen möchten von der weißen Weihnacht nicht bloß träumen, sondern sich diese Sehnsucht auch erfüllen. Im Alpenraum gibt es jedes Jahr eine realistische Chance auf ein Krippenspiel im Schnee. Wer zum Wintersport oder auch nur einer romantischen Weihnacht wegen in die Alpen fährt, muss sein Auto aber winterfest machen. Für die Tour in und durch die Alpen kommen hier noch weitere wertvolle Zusatz-Tipps.
Weiterlesen...
 
Skiausrüstung leihen oder kaufen?

Die Wintersaison wieder vor der Türe: Die Temperaturen sinken, der erste Schnee ist gefallen und damit werden bald Skifahrer aus der ganzen Welt wieder zum Winterurlaub in die Alpen pilgern. Daher stehen viele Wintersport-Liebhaber erneut vor der schwierigen Entscheidung: Soll ich mir heuer eine eigene Skiausrüstung kaufen oder besser eine vor Ort leihen? Wir geben Tipps dazu.

Weiterlesen...
 
Kerle, rauf auf die Piste!

Eine Auszeit ganz unter Freunden gefällig? Die PRIVÀ Alpine Lodge in der Schweizer Lenzerheide ermöglicht Kumpels einen actionreichen Kurzurlaub auch im Winter. Gleich nach der Ankunft beziehen die Freunde ihr eigenes Chalet mit Panoramablick, offenem Kamin und Infrarot-Sauna. 

Weiterlesen...
 
Alpine Ferienhäuser für James Bond-Fans

Zum Start des neuen James Bond Streifens „Spectre“ haben wir uns einmal nach den bisherigen Drehorten in der Alpenregion umgesehen und sind erstaunlich fündig geworden. Viele Szenen sind besonders in Italien umgesetzt worden. Und das Beste: In der Nähe der 007-Schauplätze gibt es schöne Ferienhäuser, die man für einen eigenen actionreichen Urlaub buchen kann. 

Weiterlesen...
 
Mit dem Rad über die Via Claudia Augusta

Der Radtourismus in den Alpen ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Die Bergwelt wird längst nicht mehr nur per Pedes von Wanderern, sondern immer häufiger auch vom Fahrradsattel aus entdeckt. Dabei erstreckt sich das Angebot von gemütlichen Touren mit der ganzen Familie in den flacheren Bergebenen bis hin zu kräftezehrenden Downhill-Trails fernab der Zivilisation. 

Weiterlesen...
 
Nicht Gotthard, sondern Schöllenen nach Felssturz gesperrt

Entgegen aktueller Meldungen in anderen Medien ist der Gotthardpass nicht von – oder nur in Folge – der Vollsperrung der Strecke zwischen Göschenen und Andermatt betroffen. Nach mehreren Felsstürzen musste dieser als Schöllenenstraße bekannte Abschnitt für voraussichtlich mehrere Wochen gesperrt werden. Damit ist die nördlich Zufahrt nach Andermatt unmöglich.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 7
Der Reiseführer!