Freitag, 20. Oktober 2017

 

Lantenhammer Hoffest & neuer Slyrs Liquer

Stöbern, Staunen und Schlemmen hieß es Mitte November 2014 beim „Winterlichen Hoffest“ der Lantenhammer Erlebnisdestillerie, dessen erste Auflage auf überaus positive Resonanz stieß. Hunderte Genießer waren auf das weihnachtlich dekorierte Destilleriegelände gekommen, um sich dort mit allen Sinnen in gemütlicher Atmosphäre auf die Adventszeit einzustimmen. 

Besonders begehrt waren die nächtlichen Destillerie-Besichtigungen, bei denen die Besucher in die Geheimnisse der Lantenhammer-Kreationen eingeweiht wurden sowie die Tombola-Verlosung mit vielen wertvollen Gewinnen. Gewonnen hat auch die gute Sache: Alle Einnahmen der Lantenhammer-Bars spendet das Traditionsunternehmen an die im Jahr 1988 gegründete, gemeinnützige Galaktosämie Initiative Deutschland e.V. Das Geld wird zur Unterstützung der Forschung dieser seltenen Stoffwechselkrankheit eingesetzt, an der auch die Tochter von Chef-Destillateur Tobias Maier erkrankt ist.

Pünktlich zu Weihnachten überrascht die Slyrs Single Malt Whisky Destillerie zudem mit einer neuen, außergewöhnlichen Whiskykomposition: dem Slyrs Alpine Herbs Liqueur. Verfeinert mit aromatischen Kräutern aus der Alpenregion, verspricht die neue Variation des beliebten Whisky Liqueurs ein einmaliges Geschmackserlebnis. Angelikawurzel, Tausendgüldenkraut, Veilchenwurzel, Kamillenblüten, Enzianwurzel, Pommeranzenschalen, Wacholder und Zimt sind nur einige der sorgfältig ausgewählten Zutaten, die dem Liqueur einen unverwechselbaren Charakter verleihen und intensive Genussmomente garantieren.

Im Geruch sind das typische Bouquet und die vertraute Honigsüße des Whisky Liqueurs klar erkennbar. Abgerundet wird der Slyrs Alpine Herbs Liqueur durch einen Hauch von Zitrone und Orange, der für ein leicht-frisches Aroma sorgt. Geschmacklich zeichnet sich die exklusive Komposition durch eine zurückhaltende Süße mit einem kräftigen Kräuteraroma aus. Der karamellige Nachklang trägt eine angenehme Slyrs-Note, die sich mit einem wunderbaren Kräutermix verbindet.Das Destillat schimmert in einem warmen Erdton aus Mahagonifarben und kastanienbraun in seiner eleganten, gläsernen Umhüllung. Er ist ab dem 24. November 2015 im Slyrs-Online-Shop für 34,90 (0,7 Liter Flasche) oder 21,90 (0,3 Liter Flasche) lieferbar. 

Im Internet gibt es weitere Informationen zur Lantenhammer Erlebnisdestillerie und dem neuen Slyrs Alpine Herbs Liqueur

Lantenhammer Hoffest & neuer Slyrs Liquer - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Lantenhammer Hoffest & neuer Slyrs Liquer - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Lantenhammer Hoffest & neuer Slyrs Liquer - Bei Wer kennt wen teilen
0





 
Der Reiseführer!