Samstag, 24. Juni 2017

 

Kostenloser Ratgeber zur Bergsicherheit

Wer sich in seiner Freizeit in den Bergen bewegt, hat eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten zur Auswahl. Von einfachen Wandertouren auf gekennzeichneten Strecken, bis hin zu Schneeschuhwanderungen auf eigene Faust – der alpine Raum hat einiges zu bieten. Im Gegensatz zu dem uns vertrauten Terrain bringen Höhe und Gelände jedoch auch eine nicht unerhebliche Anzahl an Risiken mit sich. Ein neues E-Book zum Thema “Bergsicherheit” klärt über diese Risiken auf, zeigt, wie Sie diesen vorbeugen können und gibt Anleitungen zum richtigen Verhalten im Notfall. 

Egal, in welchem Kontext man sich in den Bergen auf den Weg begibt: Die richtige Planung ist alles. Ob als Laie oder Profi – der Ratgeber gibt eine umfangreiche Übersicht über alle zu bedenkenden Eventualitäten, die bei der Planung zu beachten sind. Von klimatischen Bedingungen, über die Beschaffenheit des Geländes, bis hin zur eigenen Kondition – es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Neben diesen grundsätzlichen Überlegungen bietet das E-Book auch einen Leitfaden zur Wahl der richtigen Ausrüstung und eine hilfreiche Checkliste zum Packen des Tourenrucksacks. Grafiken skizzieren die Zusammenhänge, die zu einem möglichen Unfall führen könnten und schärfen so den Blick für alle einkalkulierbaren Risiken. 

Diese sind je nach Aktivität in den Bergen immer unterschiedlich gut einschätzbar und schwer. Aus diesem Grund ist auch die Vorbereitung spezifisch. Unterschiedliche Bergsportdisziplinen erfordern unterschiedliches Wissen und eine entsprechende Ausrüstung. Im Ratgeber finden Sie eine übersichtliche Zusammenfassung verschiedener Sportarten im alpinen Raum und die Voraussetzungen zur Ausführung dieser. An entsprechenden Übersichten können Sie Punkt für Punkt kontrollieren, ob Sie der entsprechenden Aktivität körperlich und auch das Know-How betreffend gewachsen sind. 

Trotz einer realistischen Einschätzung und umfangreicher Planung im Voraus kann es immer wieder zu Unfällen im alpinen Raum kommen. Diese müssen nicht einmal zwingend vom Mensch ausgelöst sein. So gibt das E-Book beispielsweise wichtige Verhaltensweisen bei einem plötzlich eintretenden Gewitter an die Hand. Generell gibt es eine gute Übersicht zum richtigen Reagieren im Notfall, angefangen beim passend gepackten erste Hilfe Set bis hin zu spezifischen alpinen Notsignalen. Zum Erlernen und Auffrischen entsprechender Vorgehensweisen ist der Ratgeber mehr als hilfreich und eine Lektüre vor dem nächsten Abenteuer in den Bergen lohnt sich in jedem Fall. 

Über diesen Link kann das E-Book kostenlos heruntergeladen werden.

Kostenloser Ratgeber zur Bergsicherheit - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Kostenloser Ratgeber zur Bergsicherheit - Ihren XING-Kontakten zeigen
121
Kostenloser Ratgeber zur Bergsicherheit - Bei Wer kennt wen teilen
94





 
Der Reiseführer!