Freitag, 28. Juli 2017

 

ALPENPORTAL | Reise und Tourismus
Kostenlose Aktivitäten für Abenteurer im Alpenvorland

Die KönigsCard erweitert ihr Leistungsangebot um drei weitere kostenlose Freizeiterlebnisse. Ab sofort sind auch Skiken, Rafting und eine geführte Genussradltour in Deutschlands beliebter All-Inklusive-Gästekarte enthalten. Wer bei einem der etwa 460 KönigsCard-Gastgeber bucht, hat die Qual der Wahl und kann aus diesen und rund 250 weiteren Erlebnissen ohne weitere Zusatzkosten seinen Urlaub gestalten.

Weiterlesen...
 
Winterurlaub in den Alpen

Die gesamte Alpenregion erstreckt sich über 191.000 Quadratkilometer. Mehr als 13.000 Pflanzen- und 30.000 Tierarten sind in der größten Naturregion Mitteleuropas vorzufinden. Die Lebensräume der Alpen sind vielfältig: tiefe Schluchten, Hügellandschaften, weite Täler, warme Regionen sowie Stein- und Eiswüsten in den Bergen. 

Weiterlesen...
 
Erholung in Bayern – Wandern, Wellness, Sightseeing

Bald schon beginnt im Bayrischen Wald der Sommertourismus. Ob im Nationalpark Bayrischer Wald, in den umliegenden Wellnesshotels oder anderen Freizeiteinrichtungen – die gesamte Region eignet sich hervorragend als Erholungsgebiet und die ganze Familie findet genug Attraktionen und Angebote, um die Seele baumeln zu lassen. 

Weiterlesen...
 
Tipps für Winter-Fans - sichere Skigebiete in den Alpen

Ski- und Snowboardfahrer haben es in diesem Winter nicht leicht. Die ungewöhnlich hohen Temperaturen mögen Wintermuffeln entgegenkommen. Für alle, die am liebsten auf Brettern den Hang hinunterflitzen, sind sie weniger ein Grund zur Freude. Wer sich zu einem Abstecher in die Alpen entschließt, findet jedoch genug Möglichkeiten zum Skifahren.

Weiterlesen...
 
Road Trip durch Südtirol auf den Spuren von „Honig im Kopf“

Einfach mal aus dem Zug aussteigen, dem Schicksal vertrauen und sich auf Neues einlassen. Das sind die Zutaten für einen spannenden Road Trip – und der Stoff für die Kinoleinwand. In Til Schweigers aktuellem Film „Honig im Kopf“ reist Tilda mit ihrem an Alzheimer erkrankten Großvater Amandus von Hamburg nach Italien. Am Bozner Bahnhof steigt Amandus versehentlich aus dem Zug: der Anfang eines kleinen Abenteuers. 

Weiterlesen...
 
Alte Führerschein sind im EU-Ausland weiterhin gültig

Regelmäßig werden bei Fahrzeugkontrollen in anderen EU-Staaten die alten grauen oder rosafarbene deutsche Führerschein beanstandet. Stellenweise mussten die Führerscheininhaber deshalb sogar Bußgelder bezahlen. Zu unrecht! Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 7
Der Reiseführer!